*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*

Unser Buch

Dass wir einmal ein Buch über unsere Erlebnisse auf Reisen schreiben werden, konnten wir im Oktober 2021 am Beginn unseres Abenteuers noch nicht ahnen, doch schon im Januar 2022 war es soweit. 

Was erlebt Mann/ Frau alles, wenn man sich in sein Wohnmobil setzt und Richtung Osten fährt?

Davon und warum wir ausgerechnet in diesen Zeiten losgefahren sind, erfährt der Leser/Leserin auf den folgenden Seiten.

Das Buch und das liegt uns besonders am Herzen, soll kein Reiseführer sein, obwohl wir natürlich gerne von den schönsten, unberührtesten und interessantesten Ecken unseres Weges berichten werden.

In erster Linie ist das Buch „unsere Reise“ mit all den Erlebnissen und Gedanken die wir während unseres Abenteuers kennenlernen durften.  Es ist auch eine Reise zu uns selbst.

„Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung, die der Reisende nicht ahnt.“ (Martin Buber,1878-1945)

 Danke an unsere Verlegerin Sabine Francis. Sie hatte die Idee und ermutigte uns dazu dieses Buch zu schreiben. Ihre Beharrlichkeit sowie Ihr Wissen und ihr unermüdlicher Einsatz uns immer wieder neu zu inspirieren war unglaublich hilfreich.

Ein weiterer Dank geht an Theresia die sich die Mühe gemacht hat die Texte durchzulesen und zu korrigieren.

Zum Schluss möchten wir uns bei meiner Tochter Anna bedanken, die uns bei allem was wir taten unterstütze und bei unseren Vorhaben Mut zugesprochen hat. Ganz besonders hilfreich waren auch die kritischen Anmerkungen ihrerseits, die uns stets weitergebracht haben. 

freiweg-travel 

oder aus Fantasie wird Erfahrung

Aus einer gemeinsamen Vision gestalten wir "freiweg" unseren Lebenstraum.

Eigentlich war diese Reise erst 2024  geplant. 
Aber erstens kommt es anders und zweitens wie/wenn man denkt.  
Die aktuelle politische Entwicklung führte zu der Überlegung, unsere Traumreise doch schon viel früher zu beginnen. 
Und somit starten wir am 1.10.2021 aus dem schwäbischen Mutlangen in Richtung...."Wir werden sehen...."